Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Flug nach Wien

Durch zahlreiche Kultureinrichtungen, weitläufige Grünflächen und einem großen Freizeitprogramm vor Ort gilt Wien als lebenswerteste Stadt der Welt. Wer eine Reise in Österreichs Hauptstadt plant, kann unter anderem per Flug nach Wien gelangen. Nach der Landung benötigen Passagiere mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur eine kurze Zeit, um das Stadtzentrum zu erreichen. Der Wiener Flughafen stellt sowohl das Drehkreuz als auch den Heimatflughafen für zahlreiche Fluggesellschaften dar, wie zum Beispiel EasyJet Europe.

Flughafen in Wien

Vom Flughafen Wien-Schwechat ist die Innenstadt schon nach etwa 20min Fahrzeit erreicht. Mit der S-Bahn wurde eine kostengünstige Möglichkeit geschaffen, um nach dem Flug nach Wien schnell und bequem zum Hauptbahnhof oder zu anderen Destinationen zu gelangen. Der City Airport Train, kurz CAT, bringt Gäste nonstop innerhalb von 16min in die Innenstadt. Des Weiteren gibt es noch den RegioJet, mit dem Reisende innerhalb kurzer Zeit vom Flughafen zum Wiener Hauptbahnhof gelangen und darüber hinaus Anschluss an den Fernverkehr haben, z.B. nach Prag.

Welche Fluggesellschaften fliegen nach Wien?

Es gibt zahlreiche Fluggesellschaften, die von vielen Destinationen aus Wien ansteuern. Allen voran jene, die ihren Sitz vor Ort haben, darunter etwa Austrian Airlines. Die nationale Fluggesellschaft Österreichs bringt Gäste täglich von anderen Städten des Landes aus nach Wien, z.B. von Innsbruck innerhalb etwa 1:00 Std. Wer von Klagenfurt in die Metropole an der Donau fliegt, ist ca. 00:45 Std. unterwegs. Von Graz aus benötigt der Flug nach Wien sogar nur 00:40 Std.

Warum sollte man mit dem Flugzeug nach Wien fliegen?

Ein Flug nach Wien ist ideal für alle, die gerne schnell und bequem ans Ziel gelangen möchten, denn durch das Fliegen wird eine rasche Anreise geboten. Des Weiteren bestehen täglich regelmäßige Verbindungen von vielen österreichischen Städten aus nach Wien, womit Passagiere sehr flexibel sind. Außerdem gilt Fliegen als eine der sichersten Arten zu Reisen. Man entgeht zudem langen Staus oder Baustellen auf den Autobahnen, die ständige Begleiter auf Autofahrten sind.

Vor der Reise mit dem Flugzeug nach Wien: Gut zu wissen

Wien ist bekannt für sein reiches Angebot an Kultur. Berühmt ist die Donaumetropole außerdem für ihre Kaffeehaustradition, die sich kein Städtereisender entgehen lassen sollte. Bei einem Besuch in einem der charmanten Cafés lässt sich der Sightseeing-Tag am besten Revue passieren. Um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, empfiehlt sich die Vienna City Card. Besitzer erhalten freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln – bereits ab dem Flughafen. Darüber hinaus gibt es attraktive Rabatte bei Museen, im Theater, beim Sightseeing und vielem mehr.

Anbindung an die Innenstadt

Die Stadt erreicht man bequem und schnell mit der Bahn. Am einfachsten ist die Verbindung mit dem City-Airport-Train CAT, der ohne Stopp in 16 Minuten bis zur Station Wien Mitte fährt. Von dort ist man mit der U-Bahn innerhalb von 5 Minuten direkt im Zentrum am Stefansplatz. Günstiger und mit rund 30 Minuten etwas langsamer ist die Schnellbahnlinie S7, die einige Zwischenhalte einlegt und ebenfalls in Wien Mitte hält. Ein regelmäßiger Airport-Busdienst fährt zusätzlich im 30-Minutentakt in die Stadt bis hin zum Westbahnhof. Alle Verbindungen sind von den frühen Morgenstunden bis kurz vor Mitternacht nutzbar, danach muss man aufs Taxi umsteigen.

Über Wien

Wien gilt als die Kulturhauptstadt Europas. Ein breites Angebot von Konzerten, eine große Anzahl von Theatern, drei Opernhäuser inklusive dem Highlight der weltberühmte Wiener Staatsoper, verschiedenste Museen und Ausstellungen bieten an jedem Wochentag für jeden Geschmack interessante Unterhaltung und Kulturgenuss. Dazu kommt eine einzigartige Architektur, die stark von dem Geschmack des Jahrhunderte lang herrschenden Adelsgeschlechts der Habsburger geprägt ist. So sind das Schloss Schönbrunn, die Wiener Ringstraße, die Hofburg sowie die ganze Innere Stadt ein absolutes Besichtigungs-Muss. Die Wiener Gemütlichkeit kann man beim Heurigen, dem beliebten Weinausschank, kennen lernen und zur Weihnachtszeit ist ein Besuch der Christkindl-Märkte auf diversen historischen Plätzen der Stadt empfehlenswert.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Wien?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest