Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Ryanair
Easyjet
Eurowings
Vueling
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Flug nach Florenz

Mit dem Airport "Amerigo Vespucci" verfügt Florenz über einen mittelgroßen Verkehrsflughafen, der mit einer Abfertigungskapazität von rund 2,5 Millionen Passagieren sowohl von Geschäftsreisenden als auch von vielen Touristen genutzt wird. Der nur knapp vier Kilometer nordwestlich der Innenstadt gelegene und in der Landessprache korrekt "Aeroporto di Firenze-Peretola" bezeichnete Flughafen bietet zahlreiche Direktverbindungen zu italienischen und innereuropäischen Destinationen. Flugziele sind unter anderem Rom, Palermo, Paris, Madrid, London und Frankfurt am Main. Auch Wien, Zürich und Genf werden angeflogen. In den Sommermonaten besteht zudem samstags eine Direktverbindung nach Tel Aviv. Die Flugbewegungen finden in aller Regel zwischen 6.00 Uhr und 23.00 Uhr statt. Der Flug nach Florenz neben Lufthansa, British Airways und Air France auch von Vueling, Blue Air und Etihad angeboten.

Anbindung an die Innenstadt

Dank seiner ausgezeichneten Lage in unmittelbarer Nähe der Stadt ist der Flughafen Florenz schnell und einfach erreichbar. So können Fluggäste in der Zeit zwischen 6.00 Uhr und 23.30 Uhr mit dem alle 30 Minuten verkehrenden Airport-Shuttle (Volainbus) zügig in die Innenstadt gelangen. Die Fahrzeit bis zum im Zentrum gelegenen Hauptbahnhof Santa Maria Novella beträgt hier nur knapp 20 Minuten. Möglich und angesichts der moderaten Festpreise aus finanzieller Sicht durchaus vertretbar ist auch die Inanspruchnahme eines Taxis. Zu finden ist der Taxistand direkt gegenüber des Hauptausgangs der Ankunftshalle. Ferner besteht die Möglichkeit, am Flughafen einen Mietwagen zu buchen.

Über Florenz

Als Hauptstadt der Toskana gilt Florenz seit jeher als überaus geschichtsträchtiger Ort. Besucher können hier eine Vielzahl monumentaler Kirchen und Paläste besuchen und die Schönheiten der italienischen Renaissance bewundern. Vor allem in den Sommermonaten empfiehlt sich ein ausgedehnter Stadtrundgang - am besten geleitet von einem ortskundigen Führer. Trotz relativ hoher Eintrittspreise sollten bei einem Aufenthalt in Florenz unbedingt die Uffizien und das Dom-Museum besucht werden. In den Uffizien findet sich eine einzigartige Sammlung wunderschöner Renaissance-Gemälde, darunter beispielsweise das bekannte Werk "Die Geburt der Venus" von Sandro Botticelli. Im Dom-Museum sind weitere sehenswerte Kunstschätze wie zum Beispiel die berühmte "Pietá" von Michelangelo untergebracht. Ebenfalls sehenswert sind die prunken Paläste Palazzo Veccio und Palazzo Pitti sowie die Ponte Vecchio, die charmante Brücke über den Arno.

Du suchst nach weiteren Informationen zu Flügen nach Florenz?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest