Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

RegioJet
Eurolines France
Alsa
National Express

Fernbus nach Graz

Graz verfügt als zweitgrößte Stadt Österreichs über zahlreiche nationale und internationale Busverbindungen. Besonders beliebt ist u.a. die Strecke Wien – Graz, die zwischen 7:00 Uhr und 23:00 Uhr mindestens einmal stündlich angefahren wird. Für Pendler ist die Direktverbindung München – Graz interessant und Urlauber schätzen die Busverbindungen Richtung Süden nach Kroatien und Italien. Meist hält der Fernbus zentral am Grazer Hauptbahnhof oder in der Innenstadt an der Haltestelle Graz, Girardigasse. Weitere Haltestellen in Graz, Webling und Graz, Liebenau Murpark bedienen die äußeren Bezirke.

Busbahnhöfe in Graz

Viele internationale Busse nach Graz halten am Busbahnhof Europaplatz direkt neben dem Grazer Hauptbahnhof. In unmittelbarer Nähe befinden sich Supermärkte, Restaurants und Hotels verschiedener Preisklassen. Verbindungen von Wien kommen meist direkt in der Innenstadt an der Haltestelle Graz, Girardigasse an. Diese befindet sich nur ca. 200m entfernt vom zentralen Jakominiplatz. Von beiden Haltestellen braucht man mit dem ÖPNV ungefähr 0:30 Std. zum Flughafen Graz. Die Haltestellen Graz, Liebenau Murpark und Graz, Webling sind mit Bus und Bahn sehr gut an das Stadtzentrum angebunden und innerhalb von 0:20 Std. zu erreichen.

Welche Busunternehmen fahren nach Graz?

Graz wird von dem deutschen Fernbusunternehmen Flixbus angefahren. Die Busse nach Graz halten, je nach Ausgangspunkt, an jeder Fernbushaltestelle der Stadt. Nationale Strecken werden auch mit dem ÖBB Intercitybus von der Österreichischen Bundesbahn bedient: Mehrmals täglich fährt z.B. von Klagenfurt aus in unter 3:00 Std. ein Bus nach Graz, der am Hauptbahnhof hält. Eurolines bietet internationale Fahrten von südeuropäischen Ländern nach Graz an. Die Busse der Verbindung Zagreb – Graz kommen ebenfalls am Grazer Hauptbahnhof am Europaplatz an.

Warum sollte man mit dem Bus nach Graz fahren?

Während die Züge in Österreich meist an vielen kleineren Ortschaften halten, fahren die Busse oft direkt zum gewünschten Ziel – das spart den Reisenden, die zwischen zwei größeren Städten reisen kostbare Zeit. Besonders für Urlaubsreisende ist ein Fernbus nach Graz oft sowohl die günstigste als auch schnellste und bequemste Verbindung. Dank kostenlosem WLAN und Steckdosen ist man im Fernbus auch unterwegs mobil. Große Menschen freuen sich über besonders viel Beinfreiheit während des Reisens.

Vor der Reise mit dem Bus nach Graz: Gut zu wissen?

Internationale Busverbindungen nach Graz werden oft als Nachtbus angeboten. Steigt man abends in Frankfurt in den Bus, kommt man morgens früh am Grazer Hauptbahnhof an, um die Sonne hinter dem Grazer Uhrturm aufgehen zu sehen. Wer seine Fahrt jetzt gerne noch weiterführen möchte, fährt einfach mit der Märchenbahn durch die Tunnel unter dem Schlossberg. Innerhalb von Graz ist man dank ÖPNV mobil – und in der Altstadt ist die Nutzung der Straßenbahn sogar kostenlos!

Anbindung an die Innenstadt

Vom Europaplatz ist die nächste Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel der Hauptbahnhof. Dort halten die Straßenbahnlinien 1, 6 und 7 sowie die S-Bahnlinien 1, 3, 5, 6, 7, S3 und S31. Des Weiteren erreichende Reisende mit über 30 Buslinien ihr Ziel. Nachtbusse sind durch ein vorstehendes "N" gekennzeichnet. DIe Fernbushaltestelle Bahnhof Puntigam ist mit der Buslinie 630 und durch die S5 mit dem Hauptbahnhof verbunden. Der Busplatz befindet sich südlich vom Hauptbahnhof. Für die Fernbushaltestelle Girardigasse dient die Haltestelle der ÖPNV Jakominiplatz als Ziel. Dort halten die Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5, 6, 7, 13 und 26 sowie zahlreiche Buslinien wie die 200, 220 und 250. Die Haltestelle liegt zentral im Zentrum und östlich vom Hauptbahnhof. Die Fernbushaltestelle Murpark in der Ostbahnstraße liegt südlich der Innenstadt und ist mit den Straßenbahnlinien 4 und 13 zu erreichen, außerdem mit den Buslinien 324, 500, 560, 570 und SV530. Die Fahrzeiten der öffentlichen Verkehrsmittel sind innerhalb des Zentrums durchgehend garantiert, außerhalb dieses Bezirks verkehren die Linien zwischen 4:00 Uhr und Mitternacht.

Über die Stadt

Die ehemalige Kulturhauptstadt Graz ist für ihre Kunstszene bekannt und wird von der UNESCO geschützt. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Kunsthaus. Das Schloss Eggenberg mit seiner weitläufigen Parkanlage dient als Museum und Konzertsaal, welche innerhalb des Palastes stattfinden.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Graz
Graz
Ausstattung

Du suchst nach weiteren Informationen zum Fernbus nach Graz?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest