Bahnhof Paris Gare du Nord: Fahrplan, Anfahrt & Tickets

Mi., 12. Juni
+ Rückreise
QR-Code
Code scannen, um unsere kostenlose App zu installieren
Nutze unsere App, um Live-Updates zu deiner Reise zu erhalten und mobile Tickets für Züge, Busse, Flüge und Fähren zu buchen.
App Store
rate4.9
42K Bewertungen
Google Play
rate4.6
136K Rezensionen

Bahnhof Paris Gare du Nord Informationen & Details

Telefonnummer
Telefonnummer

+33 890640650

Öffnungszeiten Ticketschalter
Öffnungszeiten Ticketschalter
Mo - So: 04: 45 - 01: 30
Wie komme ich zum Bahnhof?
Wie komme ich zum Bahnhof?
U-Bahn-Linien: 4, 5
Bus-Linien: 65, 26, 43
Zuglinien: RER B, D, E
Nächstgelegener Flughafen
Nächstgelegener Flughafen
Paris Charles de Gaulle Airport
21 km
Wie komme ich zum nächstgelegenen Flughafen?
Wie komme ich zum nächstgelegenen Flughafen?
Der Flughafen ist vom Bahnhof aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 40 Minuten mit den Zügen der RER B zu erreichen.
Ausstattung & Service im Bahnhof:
WLAN
WLAN
Es gibt kostenloses, unbegrenztes WLAN im Bahnhof.
Geldautomat
Geldautomat
Es gibt mehrere Geldautomaten in der Nähe des Bahnhofs.
Taxi
Taxi
Schließfächer
Schließfächer
Die Gepäckschließfächer befinden sich im ersten Untergeschoss neben dem Bahnsteig 3 in der Nähe des Eingangs zur Rue de Maubeuge.
Essen & Trinken
Essen & Trinken
Brasserie Terminus Nord | Chez Casimir | McDonald’s | Bonne Journeé | Autogrill Grignotin | Autogrill Chips & Snacks
Autovermietung
Autovermietung
Dollar | Hertz | Alamo | Enterprise | Europcar
Information
Information
Befindet sich am Railteam Point und im 2. Obergeschoss.
Barrierefreiheit
Barrierefreiheit
Aufzüge und taktile Warnstreifen sind vorhanden. Hilfe erhält man beim Accès Plus Mobility Service Centre unter +33 890640650 oder accesplus@sncf. Fr.
Beliebte Reiseziele

Ab Paris Gare du Nord

Reiseziel auswählen
pin

Zeige die schnellsten und günstigsten Ergebnisse für 14. Juni

günstigste
Eurostar
08:422Std.18
Paris Gare du Nord
10:00London St. Pancras International (STP)
218 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Eurostar
07:422Std.18
Paris Gare du Nord
09:00London St. Pancras International (STP)
218 1Hinreise
0 Umstiege
günstigste
Eurostar
19:582Std.32
Paris Gare du Nord
21:30London St. Pancras International (STP)
218 1Hinreise
0 Umstiege

Die Reise vom Stadtzentrum von Paris zum Bahnhof Paris Gare du Nord

Paris, auch als die Stadt der Liebe bezeichnet, gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Die französische Stadt ist bekannt für ihre Museen, Galerien und ihre Mode und ist eine Ikone unter den Reisezielen. Einer der meistbesuchten Orte der Stadt ist der Eiffelturm, ein beeindruckendes Bauwerk, das Paris überragt. Einer der wichtigsten Bahnhöfe in Paris ist der Gare du Nord. Von diesem Bahnhof aus verkehren nicht nur Züge von Paris nach Nordfrankreich, sondern auch in andere Teile Europas, wie in das Vereinigte Königreich, aber auch nach Belgien, Deutschland und die Niederlande. Wie der Name schon sagt, befindet sich der Gare du Nord nördlich des Stadtzentrums von Paris.

In Paris sind die Bezirke in 20 Arrondissements unterteilt, wobei das Stadtzentrum die Nummer eins trägt. Um vom Stadtzentrum zu diesem Bahnhof zu gelangen, kannst du verschiedene Wege mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen. Im 1. Arrondissement gibt es mehrere Métro-Stationen, zum Beispiel den Bahnhof Opera, von dem die Linien 7 und 8 zum Bahnhof Gare du Nord verkehren. Alternativ gibt es auch die Linie 1, die du vom Bahnhof Tuileries aus nehmen kannst.

Wie weit ist es vom Pariser Stadtzentrum zum Bahnhof Paris Gare du Nord?

Das Zentrum des 1. Arrondissements in Paris ist etwa 4 km vom Bahnhof Gare du Nord entfernt. Beginne deine Reise am Museum Louvre und den Tuileries-Gärten und gehe auf der Rue des Pyramides in Richtung Nordosten. So gelangst du zur Metrostation Pyramides, von wo aus du die Avenue de l'Opéra in Richtung Norden entlangfährst. Nach der Oper, die sich zu deiner Linken befindet, folge der Rue Halévy, die in die Rue La Fayette übergeht. Diese Straße bringt dich dann in die Rue du Faubourg Saint-Denis, wo du den Boulevard de Magenta überqueren musst. Hier biegst du links ab und findest den Bahnhof Gare du Nord. Es gibt verschiedene Zugänge von den verschiedenen Straßen, falls du eine andere Route wählen möchtest. Die Fahrt dauert etwa 26 Min. mit dem Auto, zu Fuß bist du rund 36 Min., mit den öffentlichen Verkehrsmitteln etwa 20 Min. unterwegs.

Wie erreichst du den Bahnhof Paris Gare du Nord am besten vom Pariser Stadtzentrum aus?

Die Fahrt vom Pariser Stadtzentrum zum Bahnhof Gare du Nord ist einfach, sodass du während deines Aufenthalts in Paris problemlos mit dem Zug fahren kannst. Eine der besten Möglichkeiten, um vom Stadtzentrum zum Bahnhof zu gelangen, ist die Métro, mit der du den Straßenverkehr umgehen kannst. Im 1. Arrondissement findest du viele touristische Attraktionen wie das Museum Louvre und die Tuileries-Gärten, welche als zentraler Punkt gelten. In der nordöstlichen Ecke der Tuileries-Gärten befindet sich die Métro Station Tuileries, welche Anschluss an die gelbe Métro-Linie 1 bietet. Wenn du mit dieser Linie in Richtung Château des Vincennes drei Haltestelle fährst erreichst du Châtelet, wo du in die Magenta-Linie 4 der Métro Richtung Portede Clignancourt umsteigen kannst. Dann fährst du mit dieser Linie für neun Minuten bis du am Bahnhof Gare du Nord ankommst. Insgesamt dauert diese Fahrt aus dem Stadtzentrum rund 21 Minuten.

Wo befinden sich die Flughäfen in Paris und wie gelangst du dorthin?

Die großen Flughäfen in Paris sind Charles de Gaulle Airport(CDG) und Paris-Orly Airport(ORY).CDG ist ein Großflughafen, der sich etwa 17 Meilen (27 km) nordöstlich des Stadtzentrums von Paris befindet. Du kannst diesen Flughafen in etwa 42 Minuten mit dem Auto oder in 34 Minuten mit dem B-Zug vom Bahnhof Gare du Nord erreichen. ORY ist ein kleiner Flughafen, befindet sich aber in etwa der gleichen Entfernung von der Zugstation. Diese Strecke kannst du in etwa einer Stunde oder mit dem B-Zug beziehungsweise den Orlyval-Zügen in etwa 40 Minuten zurücklegen.

Wie gut sind die Bahnhöfe in Paris für Menschen mit einer eingeschränkten Mobilität zugänglich?

Der Bahnhof Gare du Nord bietet einen barrierefreien Durchgangsverkehr für Passagiere mit einer eingeschränkten Mobilität, sodass du es einfach finden wirst, über diesen Bahnhof zu reisen. Der Eingang zum Bahnhof ist stufenlos und befindet sich auf derselben Ebene wie die Straße. Die Bahnhofshalle in Inneren des Gare du Nord ist weitläufig und mit Aufzügen ausgestattet, um den Gästen die Wege im Bahnhof, zum Parkplatz und zu den Métro Stationen zu erleichtern. Die Bahnsteige befinden sich alle im Erdgeschoss, durch das du den Bahnhofseingang betrittst. Die Bahnsteige sind nicht erhöht und es stehen auch Rampen zur Verfügung, um beim Einstieg in die Züge behilflich zu sein.

Es gibt auch einen besonderen Assistenzdienst, den du in der Nähe des Tourismus Büros finden kannst. Damit wird gewährleistet, dass diejenigen mit einer eingeschränkten Mobilität problemlos durch den Bahnhof fahren und einfach in die SNCF-Züge einsteigen können. Hier erhältst du auch Informationen über die Bahnhöfe in Paris. Wenn du besondere Hilfe benötigst, ist es immer eine gute Idee, den Bahnhof im Voraus zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass ein Mitarbeiter vor Ort ist, der dir helfen kann.

Pariser Bahnhof. Mit dem Zug durch Paris. Triumphbogen in Paris

Pariser Bahnhof. Mit dem Zug durch Paris. Triumphbogen in Paris. Quelle: Shutterstock

Nachtzüge von/nach Paris Gare du Nord

Derzeit gibt es keinen Nachtzug von Paris und keinen Nachtzug nach Paris, der über diesen Bahnhof fährt. In der Regel fahren die Nachtzüge vom Gare de Lyon oder vom Gare de l'Est ab, die nur eine kurze Strecke vom Gare du Nord entfernt sind. Der Gare de l'Est ist nur einen kurzen Spaziergang vom Gare du Nord entfernt und bietet Nachtzüge zwischen Paris und Berlin (Deutschland) sowie Moskau (Russland).

Der Gare de Lyon ist eine 10 minütige Zugfahrt vom Gare du Nord entfernt und bietet Nachtzüge in andere Städte, wie etwa Nizza, an.

Bahnfahren in Paris: Nachhaltig reisen

Mit dem Zug zu reisen ist nachhaltiger, da dieses Verkehrsmittel im Vergleich zu Flug- oder Autoreisen weniger Kohlenstoffemissionen pro Passagier freisetzt. Die SNCF arbeitet auch daran, ältere Züge durch eine modernere und umweltfreundlichere Flotte zu ersetzen und zu erneuern. Auch die Lärmbelästigung durch die Züge wurde reduziert, was für die Anwohner in der Nähe der Gleise von Vorteil ist.

Lokale Tipps: Sehenswürdigkeiten am Pariser Bahnhof

Der Bahnhof Gare du Nord liegt, wie der Name schon sagt, im Norden der Stadt im 10. Arrondissement. Es handelt sich um ein großes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das weite Teile Nordfrankreichs und auch anderer europäischer Länder bedient. Von diesem Bahnhof aus kannst du leicht nach Großbritannien, in die Niederlande, nach Deutschland und Belgien reisen. Im Inneren des Bahnhofs findest du Autovermietungen, Cafés, Toiletten, Geschenkeläden und ein Hotel. Eine der nächstgelegenen Touristenattraktionen ist die Basilika Sacré-Coeur, die sich im Viertel Montmartre befindet. Sie ist etwa 18 Minuten zu Fuß vom Gare du Nord entfernt. Von Sacré-Coeur aus kannst du leicht ins Stadtzentrum fahren, um andere wichtige Sehenswürdigkeiten wie den Arc de Triomphe zu besuchen. Weitere lokale Tipps findest du im Omio Magazin.

  • Musee d’Orsay
  • Cathedral Notre-Dame de Paris
  • Sainte-Chapelle
  • Palais Garnier
  • Musee de l’Orangerie

Was du in Paris unternehmen kannst

Paris ist eine beeindruckende Stadt, in der es sehr viel zu sehen und zu erleben gibt. Als eine der meistbesuchten Städte Europas ist hier das ganze Jahr über viel los. Es ist also immer eine gute Idee, dir einen Plan zurechtzulegen, damit du keine der Hauptattraktionen verpassen. Beginne deine Reise im Museum Louvre, das die von Leonardo da Vinci gemalte Mona Lisa beherbergt. Danach solltest du dir die berühmte Avenue Champs-Élysées ansehen, auf der es eine Reihe von Luxusgeschäften und Restaurants gibt. Als Nächstes kannst du dich zur Seine begeben, wo du kilometerweit spazieren gehen und wunderschöne Landschaften wie die Kathedrale Notre-Dame bestaunen kannst. Der Fluss führt dich auch zum Eiffelturm, einem der berühmtesten Gebäude der Welt.

Wenn du in Paris bist, solltest du unbedingt die lokale Küche in einem der vielen Restaurants der Stadt ausprobieren. Eine der Spezialitäten sind Escargot (Schnecken) mit Kräutern, Knoblauch und Butter. Die Franzosen essen auch gerne rohes oder sehr kurz gegartes Fleisch. Wenn du dies probieren möchtest, solltest du nach einem Steak Tartare fragen.

Beliebte Ankunftsbahnhöfe von Paris Gare du Nord

Beliebte Zug-, Bus-, Flug- & Fährverbindungen

HomeBahnhof Paris Gare du Nord: Fahrplan, Anfahrt & Tickets

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache