Vergleiche Preise für verschiedene Transportmittel

Sa.
23. Okt.
Preise finden
75 Flixbus
259 Malta Air
So.
24. Okt.
Preise finden
71 Flixbus
112 Wizz Air
Mo.
25. Okt.
Preise finden
Preise finden
61 Wizz Air
Di.
26. Okt.
Preise finden
50 Flixbus
54 Malta Air
Mi.
27. Okt.
Preise finden
63 Flixbus
10 Wizz Air
Do.
28. Okt.
Preise finden
56 Flixbus
54 Ryanair
Fr.
29. Okt.
Preise finden
45 STUDENT AGENCY k.s.
23 Wizz Air
Sa.
30. Okt.
Preise finden
56 Flixbus
12 Malta Air
So.
31. Okt.
185 Deutsche Bahn
49 Flixbus
22 Ryanair
Mo.
1. Nov.
Preise finden
80 Flixbus
26 ryanair sun
Di.
2. Nov.
Preise finden
58 Flixbus
33 Ryanair
Mi.
3. Nov.
Preise finden
47 Flixbus
8 Ryanair
Do.
4. Nov.
Preise finden
44 Flixbus
11 Ryanair
Fr.
5. Nov.
Preise finden
40 Flixbus
10 ryanair sun
Sa.
6. Nov.
Preise finden
46 Flixbus
10 Ryanair
So.
7. Nov.
Preise finden
44 Flixbus
35 Ryanair
Mo.
8. Nov.
Preise finden
34 Flixbus
9 ryanair sun
Di.
9. Nov.
Preise finden
Preise finden
8 Ryanair
Mi.
10. Nov.
Preise finden
43 Flixbus
8 Ryanair
Do.
11. Nov.
Preise finden
34 Flixbus
8 Ryanair
Fr.
12. Nov.
Preise finden
34 Flixbus
17 Ryanair

Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
ÖBB | Railjet
Deutsche Bahn with connection
Italo
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft?

Auf Karte anzeigen
Top bewertete Hotels
Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Informationen zur Zugverbindung von Wien nach Mailand

distanceEntfernung625 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug12 h 2 min
priceØ Ticketpreis für Züge€ 53
frequencyAnzahl der Züge2 pro Tag
changesDirekte ZugverbindungenJa, 2 Zugverbindungen pro Tag
carriersBahnanbieterTrenitalia, ÖBB | Nightjet, ÖBB, ÖBB | Railjet, Frecciarossa oder ÖBB | S-Bahn

Mit dem Zug von Wien nach Mailand legst du auf der Verbindung 625 km zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 12 h 2 min mit unseren Partnern wie Trenitalia, ÖBB | Nightjet, ÖBB, ÖBB | Railjet, Frecciarossa oder ÖBB | S-Bahn. Normalerweise gibt es 2 Zugverbindungen pro Tag und direkte Züge sind verfügbar. Die günstigsten Bahntickets für diese Strecke kosten € 44, der durschnittliche Preis für Bahntickets beträgt € 53. Die Abfahrt erfolgt meist ab Wien Westbahnhof und die Ankunft am häufigsten Milano Centrale.

Bahnanbieter

Günstige Bahnverbindungen von Trenitalia, Frecciarossa und ÖBB von Wien nach Mailand

Finde Trenitalia, Frecciarossa und ÖBB Verbindungen von Wien nach Mailand. Sieh den aktuellen Fahrplan ein, checke Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe deiner Reise und buche Bahntickets ab € 44.

Trenitalia
Frecciarossa
ÖBB

Die meisten Bahnlinien in Italien werden von Trenitalia betrieben. Trenitalia verwendet verschiedene Arten von Zügen, wie die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa, Frecciargento und Frecciabianca sowie Intercity- und Regionalzüge. Die Geschwindigkeit des Expresszuges kann 300 km / h erreichen. Trenitalia bietet verschiedene Arten von Tickets und Tarife mit unterschiedlichen Preisen und Flexibilität an: Base, Economy, Super Economy und Ordinaria. Du kannst Trenitalia-Rabattkarten bei Omio verwenden. Behalte neueste Angebote von Trenitalia bei Omio im Auge! In Fernreisezügen Italiens gehören Toiletten und WLAN zum Standard. Meist sind die Züge auch barrierefrei. Schnellzüge bieten ein Bordrestaurant oder -bistro an.

Finde heute deine perfekte Strecke mit Trenitalia von Wien nach Mailand. Checke den aktuellen Fahrplan von Trenitalia von Wien nach Mailand und buche dann ganz einfach günstige Zugtickets als Handytickets von Wien nach Mailand online ohne Warteschlange. Bei Omio erhältst du alle wichtigen Infos zu deiner Hin- und Rückfahrt.

Bitte beachte folgende Reisebestimmungen bezüglich deines Tickets von Trenitalia aufgrund von Corona, wenn du deine Reise mit dem Zug von Wien nach Mailand buchst:

  • Bargeldloses Bezahlen empfohlen
  • Online-Buchung und Check-in empfohlen
  • Vorreservierung / Sitzplatzzuteilung
  • Rückerstattungs- oder Gutscheinrichtlinien
  • Im Falle einer Stornierung werden Reisende durch Trenitalia direkt kontaktiert. Wird die Reise daraufhin nicht angetreten, so kann eine vollständige Rückerstattung erfolgen. Hierfür muss der Reisende einen Stornierungsantrag für eine elektronische Gutschrift einreichen (es können Sonderbedingungen gelten): https://reclami-e-suggerimenti.trenitalia.com/rimborsi/en/Anagrafica.aspx
  • Alternativ kann der Reisende die Rückerstattung über die beim Kauf verwendeten Zahlungsmethode beantragen, indem er sich an eine Trenitalia-Fahrkartenverkaufsstelle wendet und die erhaltene Mitteilung vorlegt. Das Rückerstattungsformular für Regionalzüge: https://www.trenitalia.com/content/dam/tcom/allegati/trenitalia/in_regione/Modulo_Indennit%C3%A0_Rimborsi_Coronavirus_posta_mail.pdf
  • Weitere Informationen und Stornierungsverfahren sind auf der Website von Trenitalia zu finden: https://www.trenitalia.com/en/info_contacts/refund-for-journey-cancellation.html oder in italienischer Sprache: https://www.trenitalia.com/it/informazioni/rimborso-per-rinuncia-al-viaggio-febbraio-2020.html

Zug von Wien nach Mailand

Mehrere Reisemöglichkeiten mit dem Zug von Wien nach Milano bestehen in den Morgenstunden und am Abend jedes Tages. Es gibt eine umstiegsfreie Direktverbindung; sie startet um 19:23 Uhr und erreicht nach einer Fahrzeit von 13:25 Std. um 9:12 Uhr Mailand. Das ist die günstigste Zugverbindung. Die schnellste ist mit einem Umstieg in Bologna verbunden. Die Gesamtreisezeit beträgt 12:25 Std. Es gibt alternative Reiserouten über Verona. Die längste Gesamtreisezeit für diese Strecke beträgt 13:50 Std. Täglich bieten sich fünf Reisemöglichkeiten mit dem Zug von Wien nach Mailand.

Welche Zuggesellschaften fahren von Wien nach Mailand?

Bei den fünf pro Tag verkehrenden Zugverbindungen auf der Strecke Wien – Mailand können Reisende unter verschiedenen Anbietern wählen. Die Strecke betreiben die Zuggesellschaften Trentitalia, teils mit dem Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa, und ÖBB nightjet. Trentitalia und ÖBB nightjet bieten täglich jeweils eine Direktverbindung.

Wie lange dauert die Zugfahrt von Wien nach Mailand?

Die schnellste Verbindung ist mit einem Umstieg in Bologna verbunden. Die Gesamtreisezeit beträgt hierbei 12:25 Std. Der Zug fährt um 19:23 Uhr. los. Nach einer Fahrzeit von 10:00 Std. ist Bologna erreicht. Die Umstiegszeit beträgt 1:15 Std. Die zweite Reiseetappe geht los um 6:33 Uhr. Nach einer Fahrzeit von 1:15 Std. ist Mailand um 7:45 Uhr erreicht. Die günstigste Verbindung benötigt eine Fahrzeit von 13:50 Std. Die Strecke wird neben direkten Verbindungen in unterschiedlichen Routen befahren, u. a. über Bologna und Verona mit unterschiedlich langen Umstiegszeiten.

Wie häufig kann man mit dem Zug von Wien nach Mailand fahren?

Es bestehen täglich fünf Zugreisemöglichkeiten von Wien nach Mailand. Davon sind zwei umstiegsfreie Direktverbindungen. Die schnellste Verbindung mit Trentitalia startet täglich um 19:23 Uhr. Es ist eine Umstiegsverbindung über Bologna. Zeitgleich um 19:23 Uhr startet ebenfalls von Trentitalia das günstigste Angebot ohne Umstieg.

Bahnhöfe auf der Strecke Wien - Mailand

An welchem Bahnhof fährt der Zug in Wien los? Alle Abfahrten finden vom Hauptbahnhof Wien statt. Er liegt am Verkehrsknotenpunkt Südtiroler Platz, und zu ihm fahren zahlreiche Busse aus allen Richtungen der Stadt. Auch der Fernbussteig befindet sich dort.

An welchem Bahnhof kommt der Zug in Mailand an?  Der Bahnhof Centrale ist der größte Bahnhof Mailands. Er befindet sich am Piazza Duca d'Aosta und zählt zu den größten Bahnhöfen Europas. Vier U-Bahn-Linien verkehren von hier:  die M1 , M2, M3 und M5.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Wien
Mailand
Wien Hbf
Ausstattung
Wien Westbahnhof
Ausstattung