Zug WienMailand

Die günstigsten Tickets für Züge von Wien nach Mailand

Zeiten und Preise für den 03. Okt.

Günstigste

129

Durchschnitt

129

Um dir einen günstigen Preis zu sichern, solltest du dein Ticket am besten so weit wie möglich im Voraus buchen und vermeiden, während der Stoßzeiten zu reisen.

ÖBB | Nightjet
17:23Wien12Std.47 06:10Mailand
0 Umstiege
129 1Hinreise

Fahrplan Wien–Mailand

Züge für morgen, den Montag, 3. Oktober
ÖBB | Nightjet
17:23Wien12Std.47 06:10Mailand
0 Umstiege

Dies ist der letzte Zug des Tages.

Finde alle Daten und Zeiten für diese Verbindung.

Vergleiche Ticketpreise für Zug, Bus und Flug

Mo
03. Okt.
Di
04. Okt.
Mi
05. Okt.
Do
06. Okt.
Fr
07. Okt.
Sa
08. Okt.
So
09. Okt.
Mo
10. Okt.
Di
11. Okt.
Mi
12. Okt.
Do
13. Okt.
Fr
14. Okt.
Sa
15. Okt.
So
16. Okt.
Mo
17. Okt.
Di
18. Okt.
Mi
19. Okt.
Do
20. Okt.
Fr
21. Okt.
Sa
22. Okt.
So
23. Okt.

Die schnellste Zugverbindung von Wien nach Mailand

Zeiten und Preise für den 03. Okt.

Schnellste Reise

12 Std. 47 Min.

Durchschnitt

12 Std. 47 Min.

Züge pro Tag

1

Entfernung

625 km

Von den 1 Zügen von Wien nach Mailand sind 1 jeden Tag eine Direktverbindung. Du kannst also ganz einfach Reisen vermeiden, bei denen du unterwegs umsteigen musst.

ÖBB | Nightjet
17:23Wien12Std.47 06:10Mailand
0 Umstiege
129 1Hinreise

Alle deine Reiseoptionen an einem Ort. Mehr als 1.000 vertrauenswürdige Reisepartner für Zug, Bus, Flug, Fähre und Flughafentransfer, damit du dich ganz auf deine Reise konzentrieren kannst.

Deutsche Bahn
ÖBB | Railjet
Deutsche Bahn with connection
Italo
Unterkunft

Du benötigst eine Unterkunft in Mailand?

Auf Karte anzeigen

Top bewertete Hotels

Ferienhäuser & Apartments

Finde die beste Unterkunft für dich bei unserem Partner Booking.com

Alle ansehen

Überblick: Zug von Wien nach Mailand

distanceEntfernung625 km
durationØ Fahrzeit mit dem Zug12 Std. 11 Min.
priceØ Ticketpreis für Züge€ 58
frequencyAnzahl der Züge1 pro Tag
changesDirekte ZugverbindungenJa, 1 Zugverbindung pro Tag
carriersZuganbieterTrenitalia, ÖBB | Nightjet, Frecciarossa oder ÖBB

Mit dem Zug von Wien nach Mailand legst du auf der Strecke 625 Kilometer zurück und die Fahrzeit mit dem Zug beträgt 12 Std. 11 Min. mit unseren Partnern Trenitalia, ÖBB | Nightjet, Frecciarossa oder ÖBB. Normalerweise gibt es 1 Zugverbindung pro Tag und direkte Züge sind verfügbar. Die günstigsten Zugtickets für diese Verbindung kosten € 45, der durschnittliche Preis für Zugtickets beträgt € 58. Die Abfahrt erfolgt meist ab Wien Westbahnhof und die Ankunft am häufigsten am Milano Centrale.

Zuganbieter: Trenitalia, Frecciarossa und ÖBB von Wien nach Mailand

Finde die beste Trenitalia, Frecciarossa und ÖBB -Verbindungen von Wien nach Mailand mit Omio. Siehe den aktuellen Fahrplan ein, finde den passenden Bahnhof für Abfahrt und Ankunft und buche günstige Zugtickets ab € 45.

Trenitalia
ÖBB
Frecciarossa

Reise mit Trenitalia bequem im Zug von Wien nach Mailand. Die meisten Zugverbindungen in Italien werden von Trenitalia betrieben. Trenitalia setzt verschiedene Zugtypen ein: Hochgeschwindigkeitszüge namens Frecciarossa, Frecciargento und Frecciabianca, sowie Intercity- und Regionalzüge. Die Schnellzüge erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 300 Stundenkilometer. Trenitalia bietet verschiedene Ticketarten: Base, Economy, Super Economy und Ordinaria. Rabattkarten von Trenitalia kannst du bei Omio anwenden. Achte auch immer auf aktuelle Angebote von Trenitalia bei Omio! In Fernreisezügen Italiens gehören Toiletten und WLAN zum Standard. Meist sind die Züge auch barrierefrei. Schnellzüge bieten ein Bordrestaurant oder -bistro an. Finde jetzt den aktuellen Trenitalia-Fahrplan von Wien nach Mailand bei Omio und buche dann ganz einfach online Tickets.

Informationen zur Zugverbindung mit Trenitalia von Wien nach Mailand:

    ÖBB steht für die staatlichen Österreichischen Bundesbahnen und ist die größte Zuggesellschaft Österreichs mit Hauptsitz in Wien. Die ÖBB bedient lokale, regionale und auch internationale Zugverbindungen. Neben der Strecke von Wien nach Mailand bietet die ÖBB wichtige Zugverbindungen zwischen Österreich und Deutschland, Italien, Ungarn, Tschechien und der Schweiz. Die ÖBB hat verschiedene Zugtypen, die sich im Komfort und der benötigten Reisezeit unterscheiden. Im Fernverkehr gibt es den Railjet (RJ), der mit bis zu 230 Stundenkilometer unterwegs ist, den Nachtzug Nightjet, der die Metropolen Europas über Nacht verbindet, Eurocity (EC) und Intercity (IC) sowie den Intercity Express (ICE). Toiletten sind normalerweise Standard, jedoch sind andere Angebote, wie ein Bordrestaurant oder gratis WLAN, abhängig vom Zugtyp. Du kannst zwischen der 1. Klasse (mehr Komfort) und 2. Klasse (günstiger) wählen. Es gibt verschiedene Ticketarten: Standard-Ticket, Komfort-Ticket, ÖBB Sparschiene-Ticket, ÖBB Sparschiene-Komfort-Ticket. Finde heute bei Omio den aktuellen ÖBB-Fahrplan von Wien nach Mailand und buche ganz einfach online günstige ÖBB-Tickets.

    Informationen zur Zugverbindung mit ÖBB von Wien nach Mailand:

      Schnell, umweltfreundlich und bequem mit dem Frecciarossa von Wien nach Mailand? Der Frecciarossa ist der schnellste Zug von Trenitalia und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h. Wähle zwischen verschiedenen Ticketarten: Base, Economy, Super Economy und Ordinaria. Rabattkarten von Trenitalia kannst du bei Omio anwenden. Achte auch auf Sonderangebote wie Frecciarossa 2 x 1. In den Frecciarossa-Zügen gibt es vier Klassen. Alle Züge verfügen über Plätze für Menschen mit einer Behinderung. Zur Standardausstattung gehören WLAN, Toiletten, Steckdosen, eine Klimaanlage, viel Platz für Gepäck, ein Bordrestaurant sowie eine Bar.

      Mit Omio Frecciarossa-Zugtickets zu buchen ist ganz einfach! Finde heute deine günstige Strecke mit dem Frecciarossa von Wien nach Mailand. Sieh den aktuellen Zugfahrplan von Wien nach Mailand ein, finde Haltestellen und buche dann ganz einfach günstige online Tickets für deine 625 km weite Reise von Wien nach Mailand ab einem Preis auf Deutsch bei Omio.

        Zug von Wien nach Mailand

        Mehrere Reisemöglichkeiten mit dem Zug von Wien nach Milano bestehen in den Morgenstunden und am Abend jedes Tages. Es gibt eine umstiegsfreie Direktverbindung; sie startet um 19:23 Uhr und erreicht nach einer Fahrzeit von 13:25 Std. um 9:12 Uhr Mailand. Das ist die günstigste Zugverbindung. Die schnellste ist mit einem Umstieg in Bologna verbunden. Die Gesamtreisezeit beträgt 12:25 Std. Es gibt alternative Reiserouten über Verona. Die längste Gesamtreisezeit für diese Strecke beträgt 13:50 Std. Täglich bieten sich fünf Reisemöglichkeiten mit dem Zug von Wien nach Mailand.

        Welche Zuggesellschaften fahren von Wien nach Mailand?

        Bei den fünf pro Tag verkehrenden Zugverbindungen auf der Strecke Wien – Mailand können Reisende unter verschiedenen Anbietern wählen. Die Strecke betreiben die Zuggesellschaften Trentitalia, teils mit dem Hochgeschwindigkeitszug Frecciarossa, und ÖBB nightjet. Trentitalia und ÖBB nightjet bieten täglich jeweils eine Direktverbindung.

        Wie lange dauert die Zugfahrt von Wien nach Mailand?

        Die schnellste Verbindung ist mit einem Umstieg in Bologna verbunden. Die Gesamtreisezeit beträgt hierbei 12:25 Std. Der Zug fährt um 19:23 Uhr. los. Nach einer Fahrzeit von 10:00 Std. ist Bologna erreicht. Die Umstiegszeit beträgt 1:15 Std. Die zweite Reiseetappe geht los um 6:33 Uhr. Nach einer Fahrzeit von 1:15 Std. ist Mailand um 7:45 Uhr erreicht. Die günstigste Verbindung benötigt eine Fahrzeit von 13:50 Std. Die Strecke wird neben direkten Verbindungen in unterschiedlichen Routen befahren, u. a. über Bologna und Verona mit unterschiedlich langen Umstiegszeiten.

        Wie häufig kann man mit dem Zug von Wien nach Mailand fahren?

        Es bestehen täglich fünf Zugreisemöglichkeiten von Wien nach Mailand. Davon sind zwei umstiegsfreie Direktverbindungen. Die schnellste Verbindung mit Trentitalia startet täglich um 19:23 Uhr. Es ist eine Umstiegsverbindung über Bologna. Zeitgleich um 19:23 Uhr startet ebenfalls von Trentitalia das günstigste Angebot ohne Umstieg.

        Bahnhöfe auf der Strecke Wien - Mailand

        An welchem Bahnhof fährt der Zug in Wien los? Alle Abfahrten finden vom Hauptbahnhof Wien statt. Er liegt am Verkehrsknotenpunkt Südtiroler Platz, und zu ihm fahren zahlreiche Busse aus allen Richtungen der Stadt. Auch der Fernbussteig befindet sich dort.

        An welchem Bahnhof kommt der Zug in Mailand an?  Der Bahnhof Centrale ist der größte Bahnhof Mailands. Er befindet sich am Piazza Duca d'Aosta und zählt zu den größten Bahnhöfen Europas. Vier U-Bahn-Linien verkehren von hier:  die M1 , M2, M3 und M5.

        Reisetipps: Zugverbindung Wien–Mailand

        Reisetipps: Nimm einfach den Zug nach Mailand. Egal, ob deine Reise besonders schnell, günstig oder etwas ganz anderes sein soll, unsere Reiseexperten geben dir hier alle wichtigen Infos für die beste Verbindung von Wien nach Mailand.
        FAQs

        Der Status für die Einreise mit dem Zug von Wien, Österreich nach Mailand, Italien lautet: Uneingeschränkt.

        Gibt es Einschränkungen bei der internationalen Einreise nach Mailand von Wien?

        Die internationale Einreise ist erlaubt für: Unbeschränkte Einreise für Bürger und ständige Einwohner aus Österreich.

        Muss ich nach der Einreise in Italien in Quarantäne, wenn ich von Wien nach Mailand mit dem Zug eingereist bin?

        Einreisebestimmungen:

        • Es gelten aktuell keine Einschränkungen

        Welche Regeln sind in Mailand, Italien aufgrund von Corona zu beachten?

        Folgende Sicherheitsregeln gelten in Italien:

        • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1,5 Meter
        • Schutzmaske erforderlich: Verpflichtend

        Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 26.09.22. Bitte überprüfe die aktuellen Regeln kurz vor deiner Zugfahrt von Wien nach Mailand. Hier.

        Der Status für die Rückreise mit dem Zug nach Wien, Österreich von Mailand, Italien lautet: Uneingeschränkt.

        Welche Einreisebeschränkungen und Quarantänebestimmungen muss ich beachten, wenn ich nach Wien, Österreich mit dem Zug von Mailand aus zurückreise?

        Die Rückreise ist erlaubt für: Unbeschränkte Einreise für Bürger und ständige Einwohner aus Italien.

        Muss ich bei der Ankunft in Österreich in Quarantäne, wenn ich von Wien nach Mailand mit dem Zug zurückreise?

        Einreisebestimmungen:

        • Es gelten aktuell keine Einschränkungen

        Welche Regeln sind in Wien aufgrund von Corona zu beachten?

        Folgende Sicherheitsregeln gelten in Wien:

        • Anforderungen für den Sicherheitsabstand: 1 Meter
        • Schutzmaske erforderlich: Empfohlen

        Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am: 12.09.22. Bitte sieh dir die aktuellen Reisebestimmungen und Regeln zur Eindämmung von Corona kurz vor deiner Zugfahrt von Wien nach Mailand an. Hier.

        Zugtickets für Wien nach Mailand kannst du bereits ab einem Preis von € 45  für eine Zugfahrt innerhalb der nächsten 7 Tage buchen. Die Zugtickets sind meist günstiger, je weiter du im Voraus buchst.
        Durchschnittlich kosten Zugtickets € 58  für die Hinreise von Wien nach Mailand innerhalb der nächsten 7 Tage.
        Auf der Strecke von Wien nach Mailand legst du ca. 625  Kilometer mit dem Zug zurück.
        Die Fahrzeit mit dem Zug von Wien nach Mailand beträgt durchschnittlich 12 Std. 11 Min.   für die 625 Kilometer lange Strecke. Die Dauer kann je nach Route und dem Zeitpunkt der Zugfahrt, wie zum Beispiel an Wochenenden oder zur Ferienzeit, variieren.

        Meistens erfolgt auf der Strecke von Wien nach Mailand mit dem Zug die Abfahrt von Wien Westbahnhof   und die Ankunft in Milano Centrale.

        Es gibt jeweils mehr als eine Option: Die am häufigsten genutzten Bahnhöfe in Wien sind: Wien Westbahnhof und Wien Franz-Josefs-Bahnhof. Die beliebtesten Bahnhöfe für die Ankunft in Mailand sind: Milano Centrale, Milano Rogoredo und Milano Porta Garibaldi.

        Die Zugfahrt von Wien nach Mailand beginnt meist ab Wien Westbahnhof. Dieser Bahnhof liegt ungefähr 7 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Ankunft erfolgt bei dieser Zugfahrt in Milano Centrale, ca. 3.7 km vom Stadtzentrum entfernt.

        Wenn du nach günstigen Zugtickets von Wien nach Mailand suchst, kannst du dich auf Trenitalia, ÖBB | Nightjet, Frecciarossa oder ÖBB verlassen. Ein Vergleich der Verbindungen der Zuganbieter von Wien nach Mailand ist sinnvoll, um das beste Angebot für dich zu finden.
        Ja, Direktverbindungen zwischen Wien und Mailand werden von ÖBB | Nightjet  angeboten. Finde die schnellste Zugfahrt noch heute, spare Zeit und buche Zugtickets ganz einfach online bei Omio.
        Durchschnittlich gibt es 1 Zugverbindung von Wien nach Mailand pro Tag. Zeiten und Services können sich unter der Woche und am Wochenende oder an Feiertagen und zu Ferienzeiten unterscheiden.
        Der aktuelle Fahrplan Wien nach Mailand für heute: Die erste Zugfahrt für diese Verbindung geht um 17: 23 Uhr von Wien und die letzte Zugfahrt des Tages geht von Wien um 17: 30 Uhr. Auskunft zum aktuellen Fahrplan von Wien nach Mailand findest du online bei Omio.
        Kaufe Zugtickets für Wien nach Mailand am besten ein paar Monate im Voraus, damit du zum besten Preis buchst und auch Sonderangebote wie Sparpreise nutzen kannst. Für eine Zugfahrt in den nächsten 7 Tagen kostet ein Zugticket Wien – Mailand durchschnittlich € 58 für die Hinfahrt. Je nach Strecke, Tageszeit, Serviceklasse und Angebot unterscheiden sich die Preise.

        Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

        Wien
        Mailand
        Wien Westbahnhof ist der wichtigste Bahnhof in Wien für Reisende, die bei Omio gebucht haben. Es gibt dort jedoch noch mehr Bahnhöfe. Finde alle Informationen rund um Bahnhöfe in Wien für deine Bahnfahrt nach Mailand.

        Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

        Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

        ios-badge
        android-badge
        Hand With Phone
        Währung
        Sprache