Diese Unternehmen vertrauen uns. Ihre Tickets kannst du alle bei uns buchen.

Deutsche Bahn
ÖBB | Railjet
Deutsche Bahn with connection
Italo

Mit der Bahn nach Dortmund – schnell und komfortabel

Der Dortmunder Hauptbahnhof ist ein ICE-Fernbahnhof, der jährlich ungefähr 41 Millionen Fahrgäste hat. In Dortmund gibt es insgesamt 23 Regionalbahnhöfe und 25 S-Bahn-Stationen. Einige beliebte Zugverbindungen sind nach Bochum, Castrop, Schwerte, Unna, Hagen, Essen und Lünen. Es fahren zahlreiche Regional-Express-Züge vom Bahnhof ab. Erreichen können Fahrgäste den Bahnhof mit der S-Bahn, U-Bahn oder auch mit Busse. Einige Bahnhöfe in Dortmund sind: Bahnhof Asseln Mitte, Bahnhof Hörde, Bahnhof Löttringhausen und Bahnhof Mengede.

Deutsche Bahn nach Dortmund

Die Deutsche Bahn ist an den meisten Fernverkehrsstrecken mit dem Zug nach Dortmund beteiligt. Zahlreiche Regionalverbindungen in das nahe und weitere Umland von Dortmund bietet ebenfalls die Deutsche Bahn an. Dabei kommen vorwiegend ICE- und IC-Züge zum Einsatz. Im Regionalverkehr bestehen direkte Verbindungen in die Niederlande, in die Städte des Sauerlandes sowie in das gesamte Ruhrgebiet.

Zug nach Dortmund: Anbieter & Verbindungen

Welche Bahngesellschaften fahren nach Dortmund? Der Anbieter für Reisen im Zug nach Dortmund ist die Deutsche Bahn. Neben der Deutschen Bahn verkehren weitere Bahngesellschaften wie Euronight- und Eurocity-Züge, die Westfälische Verkehrsgesellschaft sowie die Eurobahn auf dem Hauptbahnhof in Dortmund. Die Rheinisch-Westfälische Stadtbahn fährt den Hauptbahnhof sowie den S-Bahnhof Stadtbad Süd an.

Tipps für günstige Tickets für die Zugverbindung nach Dortmund

Günstige Bahntickets nach Dortmund Wer mit der Bahn nach Dortmund reisen möchte, findet zahlreiche Vergünstigungen, sodass deutlich preisgünstigere Tickets verfügbar sind, als sie zum Normalpreis angeboten werden. So ist es möglich, schon ab 20 oder 30 Euro nach Dortmund zu fahren.

Wie früh sollte man Bahntickets nach Dortmund buchen? Eine frühzeitige Buchung wirkt sich positiv auf den Ticketpreis aus. Reisende mit dem Zug nach Dortmund erhalten bei früher Buchung wesentlich günstigere Fahrkarten als bei später Buchung. Daher empfiehlt es sich, die Tickets so früh wie möglich zu erwerben.

Bahn nach Dortmund: So kommst du in die Innenstadt

Welche Bahnhöfe gibt es in Dortmund? Neben dem Hauptbahnhof ist der S-Bahnhof Stadtbad Süd ein wichtiger Bahnhof im Stadtgebiet von Dortmund.

Wie kommt man von Dortmund Hauptbahnhof in die Innenstadt? Reisende, die nach der Fahrt mit der Bahn nach Dortmund öffentliche Verkehrsmittel in die Innenstadt nutzen möchten, erreichen diese mit der U-Bahn direkt aus dem Bahnhofsgebäude nach zwei bis drei Stationen.

Wie kommt man vom S-Bahnhof Stadtbad Süd in die Innenstadt?Vom S-Bahnhof Stadtbad Süd ist die Innenstadt fußläufig sowie mit der U-Bahn erreichbar.

Stationen

Wichtige Haltestellen und Flughäfen für die Verbindung

Dortmund
Dortmund Hbf
Ausstattung
Imbiss

Du suchst nach weiteren Informationen zu Bahn nach Dortmund?

Finde hier weitere Informationen, die du vielleicht brauchen könntest