Transavia Airlines: Flugverbindungen und günstige Tickets

Über Transavia Airlines

Transavia Airlines wurde 1965 als Transavia Holland in den Niederlanden gegründet. Ein Jahr später, 1966, ging sie in den Flugbetrieb. 1991 kauft KLM Royal Dutch Airlines die Fluggesellschaft auf. Als KLM und Air France sich 2004 zusammschlossen, wurde Transavia eine Tochtergesellschaft des Fusionsunternehmens. 2007 kamen in Frankreich Basisstandorte hinzu, 2015 in Deutschland.

Transavia Airlines auf einen Blick

  • 1965 in den Niederlanden gegründet
  • Tochtergesellschaft von Air France- KLM
  • 7 Basisstandorte in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden
  • 2014 über 10 Millionen zufriedene Passagiere

Flugziele

Transavia Airlines bedient 29 Länder in der Welt:

Albanien, Algerien, Arabische Emirate, Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kapverden, Kroatien, Malta, Marokko, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schottland, Schweiz, Spanien, Tschechien, Tunesien, Türkei, Ungarn und Zypern.

Transavia Airlines

Beliebte Strecken

Bei Omio kannst du eine breite Auswahl an Flugticket von Transavia Airlines buchen.

Preise für morgen, Montag, 28. November, anzeigen

Flughafen Barcelona El Prat
Transavia AirlinesAmsterdam Flughafen SchipholFlughafen Barcelona El PratDauer: 2Std. 15ab153
Amsterdam Flughafen Schiphol
Transavia AirlinesLissabon Portela FlughafenAmsterdam Flughafen SchipholDauer: 3Std. 05ab302
Amsterdam Flughafen Schiphol
Transavia AirlinesNeapel Internationaler FlughafenAmsterdam Flughafen SchipholDauer: 2Std. 45ab206
Lissabon Portela Flughafen
Transavia AirlinesAmsterdam Flughafen SchipholLissabon Portela FlughafenDauer: 3Std. 00ab187

Die Omio App vereinfacht die Reiseplanung

Wir bringen dich überall hin. Live-Updates zu deiner Reise oder Mobile Tickets – unsere innovative App ist ideal für deine Reiseplanung.

ios-badge
android-badge
Hand With Phone
Währung
Sprache